McFarlane Metal | Recycling Gold, konfliktfreie Diamanten & Co: nachhaltiges Schmuckdesign in Köln
Für Schmuck von Doris in the Hamptons aus Köln Ehrenfeld solll niemand leiden! Wir verwenden Recycling Gold und Silber, konfliktfreie Diamanten, Ökostrom, klimaneutrale Druckerzeugnisse und umweltfreundliche Reinigungsmittel. Und wir lieben Upcycling!
Upcyling, Recycling Gold, Altgold, konfliktfreie Diamanten, Ökogold, Recycling Silber
1372
page-template-default,page,page-id-1372,cookies-not-set,ajax_updown_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,normal,shadow1

Ethical Metal Smith: Recycling Gold & Co

Ethical Metal Smith: Recycling Gold & Co

 Wie Doris und Dianne sich für faires und nachhaltiges Schmuckdesign einsetzen

#

Nachhaltiges Schmuckdesign mit Silber- und Goldrecycling

Doris loves the world! Oh yes, she does! Und deswegen verwenden sie und Dianne ausschließlich Recycling Gold und Recycling Silber. Ein Teil wird von Kunden mitgebracht, die alte Schmuckstücke zu etwas wunderbarem Neuem machen wollen. Der andere Teil wird von einem Händler erstanden, der mit Altgold und Altsilber handelt. Weil Doris schlau ist und nicht blind vertraut, achtet sie selbstverständlich darauf, dass alles Gold und Silber von einem externen Auditor geprüft und zertifiziert ist.

#

Für Schmuckdesign von Doris & Dianne soll niemand leiden

Arbeit mit Metallen aus Goldrecyling und Silberrecycling: kein Metall in der Schmuck-Werkstatt in Köln Ehrenfeld ist frisch aus der Erde gewonnen. Und das wiederum bedeutet, dass für Schmuck von Doris in the Hamptons niemand auf der Welt unter menschenunwürdigen Bedingungen arbeiten muss. Und auch unsere schöne Welt von den Hamptons bis Ehrenfeld nicht durch die Chemikalien, die beim Goldabbau eingesetzt werden, geschädigt wird.

#

Konfliktfreie Diamanten

Der Begriff der „Blutdiamanten“ ist vielen bekannt. Weil weder Doris noch Dianne möchten, dass Menschen leiden für das, womit wir uns schmücken, kauft sie keine Diamanten aus Krisenregionen.

 

Ökostrom und nachhaltige Druckmaterialien

So machen wir das in der Schmuck-Werkstatt! Der Strom ist zu 100% Ökostrom, die Druckmaterialien sind CO2 neutral und dass aller Müll getrennt und verantwortungsvoll entsorgt wird, versteht sich von selber. Kein Luxus ohne Ethik, findet Doris und streicht sich entschlossen ihr blaues Kleid aus den Fifties glatt!

#

Upcycling Downtown Köln Ehrenfeld

Doris loves the spirit of upcycling! Warum? Weil sie gerne zuschaut, wie Diannes Gehirnzellen und heißgeliebte Werkzeuge durch alten Schmuck zu einem neuen kreativen Spiel animiert werden. Weil sie – like everyone in the Hamptons, of course – Schmuck mit Geschichte und Familientradition mag. Und weil Upcyling eine wunderbare Möglichkeit zu nachhaltigem Schmuckdesign ist.

 Zur Buchung: HIER Klicken