McFarlane Metal | Junggesellinnenabschied / Junggesellenabschied in Köln mit Schmuckkurs o. Goldschmiedekurs feiern
Junggesellinnenabschied in Köln einmal edel feiern: Wir bieten Schmuckkurse / Goldschmiedekurse, bei denen für die Braut oder die Gruppe Schmuck selber gemacht werden kann. Für Gruppen bis zu 12 Personen.
Junggesellinnenabschied, Junggesellenabschied, Köln, Schmuckkurs, Schmuck machen, Goldschmiedekurs
1022
page-template-default,page,page-id-1022,ajax_updown_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,small,shadow1

Junggesellinnenabschied Schmuckkurs

Junggesellinnenabschied – mit Schmuckkurs edel feiern in Köln

 

junggesellinenabschied_koeln_schmuckkurs_3Doris‘ „Goodbye deluxe“ für Junggesellinnen

Wenn Doris Ihren Junggesellinnenabschied feiert, würde sie selbstverständlich darauf achten, dass er die Bezeichnung „elegant amusement“ verdient. Womit könnte man das besser als mit einer Kombination aus Sekt, Schmuck und Schokolade? Und zwar in Verbindung mit einem Schmuckkurs, wo entweder alle gemeinsam ein Schmuckstück für die Braut machen oder jeder mit einem eigenen Entwurf das wilde, freie, rauschende Leben verewigt.

#

Welche Schmuckkurse gibt es für den Junggesellinnenabschied?

Es gibt folgende Varianten:

A. Bis 12 Personen – hier sind Edelstein-Perlenarbeiten oder Silberanhänger mit Stempeln als Ketten, Armbänder oder Ohrringe möglich.

B. Bis 4 Personen –  hier ist es möglich, einen Silber- oder Goldring oder Anhänger selber zu machen – mit Einführung in Goldschmiedetechniken.

Preise:

1. 2 Zeitstunden – €40 Pro Person

2. 3 Zeitstunden – €50 pro Person

3. 4 Zeitstunden – €60 pro Person

junggesellinenabschied_koeln_goldschmiedekurs_2

Gibt es Ideen, was wir gemeinsam für die Braut machen könnten?

Natürlich! Doris in the Hamptons hat verschiedene Inspirationen für Schmuckstücke, die gemeinsam für die Braut gefertigt werden können. Silberarmreifen mit gestempelten Widmungen, Stapelringe, Ketten mit „Charms“ (den berühmten britischen Glücks-Anhängern). Sie haben eine eigene Idee? Gerne besprechen wir, was davon in welcher Zeit umgesetzt werden kann.

#

Was ist mit dem Material?

Das Material bezahlen Sie extra. Einige „Standard-Materialien“ haben wir immer vor Ort – für spezielle Ideen können wir vieles vorbestellen. Das beste Material für Ihre Idee besprechen wir im Vorfeld.

#

Wann müssen wir uns anmelden?

In der Saison für Hochzeiten kann es schon mal voll werden. Deshalb sollten Sie sich – um sicher zu gehen – mindestens 8 Wochen vor Ihrem „Junggesellinenabschied“ anmelden. Aber auch kurzfristiger können Sie gerne anfragen – was möglich ist, versuchen wir.  Anmelden können Sie sich telefonisch unter 0170-2041618 oder direkt hier

junggesellenabschied_koeln_schmuckkurs

Was ist sonst noch dabei?

Eine köstlich befüllte Etagere mit süßer und fruchtiger Nervennahrung, 1-2 Flaschen Sekt (je nach Gruppengröße), Kaffee, Wasser and of course a good cup of tea.

Brauchen Sie Vorkenntnisse für die Schmuckkurse?

Außer der Kompetenz ein Sektglas (oder nicht-alkoholisches Getränk) zu halten, von Etageren zu naschen und begeistert „Oh!“ zu rufen, brauchen Sie keine handwerklichen Vorerfahrungen.

junggesellenabschied_koeln_schmuck_selber_machen

Gibt es eine Vorbesprechung?

Eine Vorbesprechung zu Ihrem individuellen Junggesellinenabschied per Telefon oder im Laden ist inklusiv im Kurspreis. Hier können wir individuelle Wünsche besprechen oder schon eine Idee für ein „Gemeinschaftsschmuckstück“ entwickeln. Das hat den Vorteil, dass die passenden Materialien bestellt werden können oder bei Bedarf von mir schon Rohlinge vorbereitet werden, damit der Schmuck auch sicher fertig wird.

Wir haben uns angemeldet, können aber an dem Tag nicht

Hier finden Sie alle Angaben, bis wann Sie zu welchen Konditionen den Kurs stornieren oder verschieben können. HIER klicken.